Mein Leitgedanke

Psychotherapeutin Judith Goßmann

Ich sehe mich als Wegbereiter und Wegbegleiter in einem therapeutischen Prozess.

Mit Herz und fundierter Verhaltenstherapie begleite ich junge Menschen auf ihrem Weg und fördere ihre eigene Persönlichkeit. Dafür stehen für mich die Freude an der eigenen Weiterentwicklung, ein gesunder Autonomieprozess und Ressourcenorientiertheit im Fokus.

Ich stehe Kindern, Jugendlichen und deren Eltern zur Seite. Gemeinsam stellen wir uns der Therapie als einem Prozess, den jeder Mensch in seinem eigenen Tempo geht. Mitbestimmung und die Wahrung der individuellen Bedürfnisse meiner Patienten sind mir ein besonderes Anliegen. Ich möchte nicht nur an Methoden festhalten, sondern die Individualität eines jeden Einzelnen anerkennen und dementsprechend fördern. 

Sich auf eine Therapie einzulassen bedeutet aus meiner Sicht großen Mut. Es braucht die Bereitschaft sich seinen „Dämonen“ zu stellen und diese zu besiegen. Ich habe größten Respekt und hohe Anerkennung gegenüber Jedem der sich dieser Herausforderung stellt. 

NEWS

Corona / Covid19 Update – Die Praxis bleibt geöffnet.

Liebe Eltern, zunächst hoffe ich mal, dass Sie alle gesund und munter sind und die neuen Bestimmungen mit Fassung und auch ein bisschen Humor nehmen können. Zum Glück darf noch Sport gemacht und frische Luft getankt werden.  Da ich als Psychotherapeutin zur hausärtzlichen Versorgung gehöre, darf ich Ihre Kinder auch weiterhin behandeln. Gerade in Krisenzeiten …